BMW M30 Rennmotor

Hier ist ein Rennmotor entstanden, der einen 635 CSI befeuern soll. Es ist ein M30 mit 3430 ccm, der dann durch uns auf 3535 ccm gebracht worden. Es ergeben sich somit 3,6 Liter Hubraum. 

Dazu dann entsprechende Schmiedekolben mit H-Schaft-Pleuel und einer feinst-bearbeiteten Kurbelwelle und natürlich eine entsprechend diesen Anforderungen ausgelegte Ölpumpe. 

Auch der Kopf ist entsprechend bearbeitet…

Auch Abgas-Kanäle bis das Auge reicht…

Auch die Brennräume sind angepasst..

Aber die Ansaugkanäle sind wirklich der Hit….

Wir haben noch nie Größere gemacht

Hier die Kolben mit den H-Schäften…

 

Translate »