BMW-Motoren | BMW M30 und andere 6 Zylinder | BMW M30 Teile (Bearbeitung) | Kurbel & Nockenwellen

Deutlich zu sehen, wie der Grundkreis verändert wurde…

Umgeschliffene Nockenwelle für einen BMW M30 Motor und nachträglich gehärtet

Es ist eine 280° Nockenwelle – ähnlich wie die Alpina-Nocke für die B10/11

Unterschiedliche Perspektiven der beiden M30 bzw. S38 Kurbelwellen

Kurbelwellen-Bearbeitung – sogar an den kurzen Seitenflanken

Sehr schön anzusehen und deutlich leichter… Unten ist es die etwas einfachere Bearbeitung – auch schon zeitaufwendig genug

Jetzt braucht nur noch der Lager-Zapfen poliert werden und abschließend alles wuchten

Translate »